[CZ] 06.05.2016 - Verwunderung durch Unwissen (m. 1 Bild)
#1
Guten Abend werte Leser,

der Tag war schon mal Thema hier. Er begann mit einem Frühstück um 6. Danach bezog ich nochmal den Platz am Fenster meines Hotelzimmers, was sich als gute Wahl erwies. Kurz nach 7 verließ ich das Hotel. Meine Standortwahl links war dann nicht so der Brüller, dann kamen noch die dort nicht untypischen Quellwolken dazu (und die waren an dem Tag echt mies mit ihrer Trefferquote). Beim Wechsel zum Blick über die Elbe zur Burg war ich für den ersten Kohlezug einen Ticken zu spät dran, zum Glück kam gleich noch einer in Sonne hinterher. Zum Nachmittag besserte sich die Lage am Himmel und so ging es wieder an die kleine Kirche, diesmal für Talfahrer. Da lief es ganz vertretbar. Ein zunächst von hinten vorbeirauschender VT irritierte mich - was machte der denn hier? Und dann kam er wieder.

[Bild: 20160506_058_CZ_BAHN_UstiNadLabem_k.jpg]

Später raffte ich, dass das in dem Fahrplanjahr eine planmäßige Runde nach Lovosice war, die sich mir hier dargeboten hatte. Später gab es wieder eine Nullnummer auf der Schleuse, zumindest was Güterzüge betraf. Zum Abendbrot kehrte ich gleich im "Malířský koutek" ein. Im kleinen Gastraum steppte der Bär - Eishockey-WM - Tschechien gegen Russland ... Tschechien gewann 3:0. Klasse. War lustig. Später machte ich mich Richtung Hotel auf die Socken und belohnte mich noch mit einem Absacker.

Grüße vom

Prellbock
Folgende Nutzer haben sich bei Prellbock für diesen Beitrag bedankt:
  • Alois Nebel, Der Bimmelbahner, diesellokguru, KSWE, Sukram
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste