12.4. Hummelflug nach Trebišov
#1
Photo 
Am Dienstag, den 12.4.2022, wurden drei private Breitspurlokomotiven der Baureihe 770.8 (auch Čmeliak genannt) vom Lokomotivdepot Haniska bei Košice zum fast ungenutzten Anschlussgleis des Lokomotivdepots Tatravagónka Trebišov transportiert, nämlich 770.812-6, 770.813-4 und 770.814-2. Das Anschlussgleis selbst hat eine Abzweigung von der Breitspurstrecke Mátovce ŠRT - Haniska pri Košiciach ŠRT, zwischen den Abzweigstellen Trebišov ŠRT und Slivník ŠRT, bei Kilometer 42,3 (in Richtung Haniska). Der Transport wurde vom Čmeliak 770.811-8 der Eisenbahngesellschaft Cargo Slovakia a.s. durchgeführt. Der Transport der ausgemusterten Lokomotiven diente wohl bereits dem neuen Eigentümer.
Ein wenig zur Beschriftung der Lokomotiven: Lokomotive 770.814-2 (ex 770.515-5) wurde zusammen mit Lokomotive 770.813-4 (ex 770.510-6) von ŽOS Vrútky aus der Tschechischen Republik gekauft. Eine weitere interessante Besonderheit ist die Lokomotive 770.812-6 (ex 770.102-2), die ebenfalls von ŽOS Vrútky gekauft wurde.  Da es sich um Lokomotiven der Normalspur (1435 mm) handelt, die auf Breitspur umgespurt werden, wurden sie auch in 770.8-Lokomotiven umgetauft.
Zunächst einmal möchte ich erwähnen, dass diese drei Hummeln vor einigen Jahren noch Containerzüge unter der Leitung des Verkehrsunternehmens SŽDS fuhren, aber gelegentlich auch mit Arbeitszügen während der Erneuerung des Unter- und Oberbaus der von Železničné Stavieb gepachteten Breitspurstrecke zu sehen waren.

Mit 19 Fotos : https://www.railpage.net/cesta-sirokoroz...ravagonky/
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Folgende Nutzer haben sich bei wxdf für diesen Beitrag bedankt:
  • Clumer, mario475111
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste