Die ŽSR ist genervt und schießt ein Eigentor
#1
Unter dieser Bezeichnung haben die Slowakischen Eisenbahnen (ŽSR) eine Kampagne auf Facebook veröffentlicht, die den Menschen zu erklären versucht, dass sie kein Transportunternehmen sind. Die ŽSR ist nicht glücklich darüber, dass sie oft mit Personenverkehrsunternehmen verwechselt wird, insbesondere mit der ZSSK.

"Die ŽSR, das sind keine Züge. Dabei handelt es sich um Gleise, Weichen, Bahnhöfe, Haltestellen, Oberleitungen, Eisenbahnbrücken und -tunnel sowie andere Eisenbahninfrastruktur", so die ŽSR in ihrer Präsentation. Obwohl 20 Jahre seit der Teilung der einheitlichen ŽSR vergangen sind, unterscheiden viele Menschen immer noch nicht zwischen dem staatlichen Eisenbahninfrastrukturbetreiber, dem staatlichen Personenverkehrsunternehmen und dem staatlichen Güterverkehrsunternehmen. Obwohl viele umgangssprachlich sagen werden, dass das egal ist, dass es keine Rolle spielt - eine Eisenbahn ist wie die andere - der ŽSR ist das nicht egal. Aus diesem Grund hat die Bahn diese Kampagne ins Leben gerufen, die sie selbst konzipiert und grafisch gestaltet hat.
Selbst für Menschen, die mit dem Thema vertraut sind und keine Schwierigkeiten haben, zwischen den einzelnen Eisenbahnunternehmen zu unterscheiden, bringt die Kampagne eine Neuerung mit sich, die sie wahrscheinlich noch nicht kannten. Die ŽSR hat ihr Portfolio um Flaggen erweitert :-)

Im Eifer des Gefechts ist dem Verfasser der Kampagne nämlich ein peinlicher Flüchtigkeitsfehler unterlaufen, der in den Medien für Erheiterung sorgt:  Anstatt von zastávky (Haltestellen) wird in der dunkelblauen Grafik angegeben, sie würden für zástavky (Flaggen) zuständig sein. Was so ein kleines Langheitszeichen über dem a an falscher Stelle so anrichten kann Big Grin

Was halten Sie von dieser Kampagne? Glauben Sie, dass dies die Unterschiede zwischen den Eisenbahngesellschaften deutlich macht? Werden die Bürger und Fahrgäste das verstehen und die verschiedenen Unternehmen nicht mehr verwechseln? Wäre es nicht vielleicht besser, ŽSR in einen neuen, treffenderen Namen umzubenennen (z. B. nach dem Vorbild der tschechischen Eisenbahnverwaltung)?

https://www.vlaky.net/zeleznice/spravy/8...ce-su-ZSR/
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Folgende Nutzer haben sich bei wxdf für diesen Beitrag bedankt:
  • Azerty, jm f
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste