Noch ein Rätsel zum Jahresende
#1
Hallo,

damit die grauen Zellen nochmal etwas in Schwung kommen, ein kleines Rätsel zum Jahresende. Wo ist dieses Bild aufgenommen worden?

[Bild: 9y3kffav.jpg]

Grüße und schon einmal einen guten Rutsch!
Zitieren
#2
Als ich kürzlich einen Eisenbahnfilm aus Ungarn ansah und so ein (Kirch?-)turm wie im Hintergrund auftauchte, erinnerte ich mich wieder daran, dass hier noch niemand eine Idee hatte.
Da wirst Du wohl noch einen Tipp geben müssen, in welchem Land Dein Foto aufgenommen wurde Huh
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Zitieren
#3
(16.01.2022, 22:56)wxdf schrieb: Da wirst Du wohl noch einen Tipp geben müssen, in welchem Land Dein Foto aufgenommen wurde Huh

Danke für die Erinnerung, dass hier ja noch was offen ist. Mangels Beteiligung hatte ich das Rätsel selbst aus den Augen verloren...

Also... Ungarn ist es nicht, aber zumindest ein Land mit ähnlich "europafreundlicher" Regierung. Die Kirche passt auch irgendwie zu dem Land, welches damit recht leicht zu erraten sein sollte.
Der Ort selbst verfügte über Bahnanschluss mit zwei verschiedenen Spurweiten.
Zitieren
#4
(18.01.2022, 20:58)T47 007 schrieb: Danke für die Erinnerung, dass hier ja noch was offen ist. Mangels Beteiligung hatte ich das Rätsel selbst aus den Augen verloren...

Also... Ungarn ist es nicht, aber zumindest ein Land mit ähnlich "europafreundlicher" Regierung. Die Kirche passt auch irgendwie zu dem Land, welches damit recht leicht zu erraten sein sollte.
Der Ort selbst verfügte über Bahnanschluss mit zwei verschiedenen Spurweiten.

Hallo,

Irgendwo in Polen. Wahrscheinlich in Schlesien.


MfG Reinhold
Zitieren
#5
Polen ja. Das war nach dem Hinweis aber auch einfach.
Schlesien? Nein. Naja, nicht ganz. Aber zumindest historisch gesehen nein. Wie sagt man so schön? Es ist kompliziert...

Hilft das?
Zitieren
#6
Moin,

bei so schwierigen Verhältnissen kann es ja nur im heute zu Niederschlesien gehörenden Teil Polens sein, der einstmals zu Sachsen gehörte und auch von einer sächsischen Schmalspurbahn erreicht wurde, deren restliches Netz sich auch heute noch bester Gesundheit erfreut.
Also würde ich nach Abgleich mit dem dortigen Kirchturm mal einen Lösungsversuch wagen und behaupten, dass es sich um Bogatynia handelt. Wink

Viele Grüße

Robin
Zitieren
#7
Richtig, Robin. Das Foto zeigt den Bahnhof Bogatynia oder besser gesagt dessen traurige Reste.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste