Regiojet erneuert eine Zugverbindung
#1
Lightbulb 
Nach mehr als einem Jahr Pause kommen die Einwohner der Region Piešťany wieder ohne Umsteigen nach Brno und Prag. RegioJet erneuert ab 1.10.2021 die Zugverbindung, die von Studenten, Berufspendlern, aber auch Kurgästen begrüßt wurde, die vor weniger als zwei Jahren aus Tschechien nach Piešťany reisten.
Der Zug fährt täglich um 6.00 Uhr in Žilina ab, in Piešťany um 7.23 Uhr und eine Stunde später in Bratislava. Nach dem veröffentlichten Fahrplan sollte die Fahrt von Piešťany nach Brno ungefähr 2 Stunden und 40 Minuten dauern. Nach Prag sind es noch drei weitere Stunden.
Diese Verbindung verlässt die Hauptstadt der Tschechischen Republik täglich um 14.49 Uhr und in Piešťany um 19.59 Uhr.
Auch andere Städte im Waagtal erhalten direkte Zugverbindungen mit Brno und Prag, wie Nové Mesto nad Váhom, Trenčín und Trenčianska Teplá.
Die Züge des privaten EVU RegioJet auf dieser Strecke verkehrten seit Dezember 2019, ihr Betrieb wurde im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie unterbrochen.

https://www.zpiestan.sk/spravy/regiojet-...hy-a-spat/
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste