Pressemitteilung für Freunde von Auto im Zug
#1
Information 
Die Slowakische Eisenbahngesellschaft (ZSSK) gibt dem reisenden Publikum bekannt, dass es ab dem 2. Juli 2021 einmal pro Woche im Zug EN 443 von Prag hl. n. nach Poprad-Tatry ein Autotransportwagen mitgeführt wird. Da der EN 443 eine regelmäßige Abfahrt aus Prag n. zu einer früheren Zeit hat (20:48), möchten wir die Kunden um eine frühere Ankunft an der Verladerampe bitten. Die Verladung am Bahnhof Praha hl. n. verläuft von 19:20 bis 19:40 Uhr.
Der Autozug Poprad-Tatry - Prag hl. n. und zurück verkehrt wie folgt :
- der Autotransportwagen (Poprad-Tatry 23:32 - Praha hl. n. 07:32) wird wieder beim Zug EN 442 eingeführt an (6) / (7) ab 3./4.VII. bis 28./29.VIII. und am 5./6.VII.,
- der Autotransportwagen (Praha hl. N. 20:48 - Poprad-Tatry 06:41) wird wieder beim Zug EN 443 geführt, an (5) / (6) ab 2./3.VII. bis 27./28.VIII. und am 4./5.VII.
In beiden Zügen wird es einen Schlafwagen zum Autotransportwagen geben. Eine mögliche Verlängerung des Verkehrszeitraums der Wagen wird von der Entwicklung der Fahrgastnachfrage nach diesem Service und von der aktuellen Situation abhängen.
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Folgende Nutzer haben sich bei wxdf für diesen Beitrag bedankt:
  • jm f
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste