Dampffahrten um Prag (m. 2 Links)
#1
Guten Nachmittag werte Leser,

die Räucherware will behandelt werden - Beitrag vom 10.06. - "In Prag und Umgebung wird der Qualm einer Dampflok duften, der „Čtyřkolák“ (würde es mal Vierkuppler nennen) kehrt in den Dienst zurück".

Die Garnitur ergänzen historische Personenwagen und es wird nicht mal ein Speisewagen mit Imbiss fehlen.

In Prag und Umgebung werden über das bevorstehende Wochenende dieses Jahr erstmals die Dampfzüge der ČD losfahren. Es handelt sich um Fahrten ins Sázava-Gebiet und über den Prager Semmering. Die Züge werden von der Dampflok 434.2186, mit dem Spitznamen „Čtyřkolák“, gezogen, die letztes Jahr im Herbst nach 2 Jahren Reparaturen ins Heimatdepot Vršovice zurückkehrte.

„Die Garnitur ergänzen historische Personenwagen und es wird nicht mal ein Speisewagen mit Imbiss fehlen,“ gab der Direktor des Regionalen Vertriebszentrums der ČD in Prag, Jakub Goliáš, an. Die Fahrten sind immer für ein Wochenende im Monat geplant und das von Juni bis Oktober. Die Fahrkarten kann man im Vorverkauf an allen Schaltern und neu auch im e-shop der ČD erwerben

Der Zug „Mit Dampf durchs Sázavagebiet“ wird am Samstag, den 12.06., erstmals auf eine Ausflugsrunde ins Gebiet des unteren Sázavatals (frei), des sogenannten „Posázavský pacifik“, gehen (bissel frei). Die Fahrgäste werden u.a. die Möglichkeit haben sich die Stadt Týnec nad Sázavou anzusehen.

Am Sonntag, den 13.06., können sich die Fans erstmals auf „Mit Dampf durch Prag“ begeben (frei). Der Zug startet vom Prager Bahnhof Smíchov, wird über Zličín nach Hostivice fortsetzen und zurück (geht‘s) über die gleiche Strecke nach Praha-Smíchov. Aus betrieblichen gründen wird der Zug nur zweimal über den Prager Semmering fahren. Bei den anschließenden Terminen wird die Strecke dieses Zuges schon wieder eine Runde mit der Fahrt durch das Prokopský-Tal sein.

Es handelt sich aber nicht um die einzigen Nostalgiezüge, die über das Wochenende losfahren. Auch in diesem Jahr findet auch die Aktion „Sommer auf der Bechyňka“ statt, in deren Rahmen auf der Strecke Tábor – Bechyně an Wochenenden und Feiertagen vom 12.06. bis 12.09. historische Züge mit der Lok „Bobinka“ an der Spitze fahren werden.

Ausführliche Informationen über die Nostalgiefahrten gibt es auf den Webseiten www.cdnostalgie.cz.



Link zu Zdopravy

Grüße vom

Prellbock
Folgende Nutzer haben sich bei Prellbock für diesen Beitrag bedankt:
  • Dampfrentner
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste