Gestaltung der neuen Haltestelle Praha-Liboc (m. 1 Link)
#1
Guten Nachmittag werte Leser,

die Kollegen vom Netz zeigen mal wieder eine optische Vorausschau - Beitrag vom heutigen 15.05. - "Mit Bild: Die SŽ zeigte die Gestaltung der neuen Haltestelle Praha-Liboc an der Strecke zum Flughafen".

Die neue Zughaltestelle Praha-Liboc soll den Bewohnern dieses Gebiets eine schnellere Verbindung mit dem Stadtzentrum ermöglichen.

Die SŽ zeigte eine Visualisierung der neuen Prager Haltestelle Liboc, die auf dem Abschnitt Veleslavín – Ruzyně an der Strecke zum Flughafen entstehen wird. Für diesen Abschnitt wird ggw. die Dokumentation für den Gebietsentscheid fertiggestellt.

"Um ihn werden in absehbarer Zeit ersuchen. Anschließend werden wir den Tender für die Ausarbeitung der Dokumentation für die Baugenehmigung ausschreiben," gab die SŽ auf ihren Facebook-Seiten an. Auf dem zu behandelnden Abschnitt wird die neue Haltestelle Praha-Liboc entstehen, die den Bewohnern dieses Gebiets eine schnellere Verbindung mit dem Stadtzentrum ermöglichen soll.

Eine Modernisierung wird auch die Station Praha-Ruzyně durchlaufen, die zu einer neuen Position an der Kreuzung mit der Drnovská verlegt werden wird (neu niveaufrei). Eine komplette Veränderung wird die Station Praha-Veleslavín durchlaufen, deren überwiegender Teil sich neu unter dem Niveau des Geländes befinden wird. Hier soll es zu einer Verkürzung des Umstiegs zwischen Zug und Metro kommen.

Die Inbetriebnahme der Eisenbahnverbindung zum Prager Václav-Havel-Flughafen setzt man zwischen den Jahren 2028 und 2029 an. Die anspruchsvollste Vorbereitung und auch den anspruchsvollsten Bau wird der Abschnitt Výstaviště – Veleslavín erfordern, der im Tunnel geführt wird.


Link zu Zdopravy

Grüße vom

Prellbock
Folgende Nutzer haben sich bei Prellbock für diesen Beitrag bedankt:
  • jm f
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste