Rätselhaftes und Nebulöses (XIII)
#1
Question 
Mit der immer stärkeren Nutzung der Digitalfotografie verschob sich mein fotografischer Fokus (teilweise im wahrsten Sinne dieser Formulierung) auch auf viele Dinge abseits nur der Eisenbahn-Fahrzeuge. Als "Betriebler" lagen mir ja schon früher Signale, Gleise, Stellwerke und andere Dinge neben den Zügen im Interesse. Nur wurde damals das eine oder andere Foto einfach nicht gemacht um Kosten für Film + Entwicklung zu sparen. Heute ärgerlich, aber teils nicht mehr nachzuholen.
Nach den anfangs höheren Kosten für die Grundausstattung der Digifotografie kann nun inzwischen einmal mehr abgedrückt werden, ohne das gleich in der Börse zu spüren. Und so kamen auch ein paar Fotos von architektonischen Besonderheiten am Schienenstrang in meine Sammlung. Und auch in die eine oder andere Publikation u.a. der (kleine Schleychwerbung) Edition Bohemica.

[Bild: Visegrad-Raetsel_13A.jpg]

^ Heute möchte ich nun von Euch wissen wo ich diesen "Durchblick" am 8.X.2011 entdeckte.
Vorerst nur noch so viel Hilfe: Wir bleiben im originären Teil des Visegrad-Forums.

Viel Spaß beim Rätseln wünscht
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Folgende Nutzer haben sich bei Alois Nebel für diesen Beitrag bedankt:
  • AAW, jm f, PKP-ST44
Zitieren
#2
Guten Abend Niels,

ja, es gibt viele Details zu entdecken. Vermutlich die meisten Eisenbahnfotografen interessieren sich für die Triebfahrzeuge, da fällt ein Flügelrad nicht auf. Heutzutage wird so etwas in Zeiten von Corporate design und Vereinheitlichungsbestrebungen leider immer seltener.

Wenn Du schon Visegrad fettschreibst, so würde ich mal (ohne wirklich einen blassen Schimmer zu haben) auf Ungarn tippen, Schmalspur vielleicht.

Viele Grüße
Sören
Zitieren
#3
(26.02.2021, 20:45)Sören Heise schrieb: Wenn Du schon Visegrad fettschreibst, so würde ich mal (ohne wirklich einen blassen Schimmer zu haben) auf Ungarn tippen, Schmalspur vielleicht.

Hallo Sören, für "keinen blassen Schimmer" tippst Du aber schon ziemlich passend... Big Grin
Ich ahne, die richtige Lösung wird wohl noch vor Mitternacht eingehen.
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Zitieren
#4
Mein erster Gedanke: Kindereisenbahn Budapest...

Gruss
Alex
Zitieren
#5
Guten Morgen!

Nach ein paar Stunden Schlaf habe ich das Foto noch einmal angeschaut und den Prellbock - nein nicht "unseren" Übersetzer - entdeckt. Mein Vorschlag daher: "Gyermekvasút Bahnhof Széchenyi-hegy"

Viele Grüsse
Alex

PS: Ja, Fotos von Stellwerken, Signalen, etc., sie haben auch für mich einen besonderen Reiz...
Zitieren
#6
(Gestern, 08:33)aw1975 schrieb: ... und den Prellbock - nein nicht "unseren" Übersetzer - entdeckt.
Mein Vorschlag daher: "Gyermekvasút Bahnhof Széchenyi-hegy"
Treffer! Prost  Perfekt analysiert und kombiniert. Auf dies Detail hatte ich nicht einmal selbst geachtet.
Hier noch die Bildvariante B ohne Prellbock aber mit verräterischer Tfz-Lackierung:

[Bild: Visegrad-Raetsel_13B.jpg]

Schönes Wochenende wünsche ich Euch!
Bis demnächst in dieser Rubrik...
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Zitieren
#7
Danke für das Rätsel! Hat Spass gemacht, das Foto mit der Lok hinter dem Flügelrad ist toll! 
Na, dann auf ein Soproni  Prost  nach der Fahrt mit der Kindereisenbahn auf dem Weg zur Zahnradbahn im "Kőbüfé Söröző" und für mich gerne eine Portion "Gebackenes Hirn" mit Reis und Tartarsauce!

Gruss
Alex
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste