Rätselhaftes und Nebulöses (VIII)
#1
Question 
Heute ein einfaches Rätsel aus dem Naherholungsgebiet, das derzeit elend weit entfernt liegt. Sad

[Bild: Visegrad-Raetsel_08.jpg]

Kurz und knapp: Wo? Und welche Fahrzeugnummer?


Viel Erfolg!
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Folgende Nutzer haben sich bei Alois Nebel für diesen Beitrag bedankt:
  • AAW, Der Bimmelbahner, Laminatka
Zitieren
#2
Hallo Nebel(ig) Alois,

ich muß gestehen, die Strecke mehr oder minder ausgelassen zu haben (abgesehen von einem gemeinsamen Besuch).
Aber die Hochspannungsleitung kommt mir sehr bekannt vor. Gesucht sei eine Kombination aus Schloß, Stein und Glas ...

Zur Nummer weiß ich nichts (irgendwo beim sledovani wird's nachschlagbar sein), außer der Zugehörigkeit zu verein(ig)ten Eisenbahnreisenden. Die Nummernfreunde wissen es sicher aus dem Stand.

Ahoj
[Bild: auto.gif] erzeugt [Bild: smrt.gif]
Zitieren
#3
M152.0535 war doch in diesem Jahr das Stammfahrzeug, oder? Ich war aber anno 2020 nicht da, gab andere wichtigere Projekte. Trotzdem finde ich bei der Strecke immer wieder erstaunlich, wie viele Motive es an den paar Kilometern gibt Smile

Ahoj!
Th.
Zitieren
#4
(18.12.2020, 14:46)Der Muldentalbahner schrieb: M152.0535 war doch in diesem Jahr das Stammfahrzeug, oder? ...
Trotzdem finde ich bei der Strecke immer wieder erstaunlich, wie viele Motive es an den paar Kilometern gibt Smile

Hallo Ihr beiden "Gemeinschafts-Rätsel-Löser",

ja die Fahrzeugnummer stimmt und auch Andrés leicht nebelige Umschreibung des Aufnahmeorts passt. Für alle Anderen: Der Triebwagen fährt aus Kamenický Šenov (Steinschönau) kommend am Schloßberg (Zámecký vrch) vorbei seinem Zielbahnhof Česká Kamenice (Böhmisch Kamnitz) entgegen.
Einer der verpönten Nachschüsse. Aber es war gar nicht so einfach diesen Fotostandpunkt zu finden. Und auf die Rückleistung wollte ich nicht auch noch warten.
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Zitieren
#5
Hallo "Alois",

ein sehr feines Bild ist dir da gelungen! Die kurze Strecke hat ich noch nicht auf dem Schirm, aber diese Landschaftsblick ist genial. Müsste nur noch die Leitung in die Erde verlegt werden ...
VG Tobias
Zitieren
#6
(20.12.2020, 20:39)Der Bimmelbahner schrieb: Müsste nur noch die Leitung in die Erde verlegt werden ...

Hallo Tobias!

Du wirst lachen, so sehr stört mich die Hochspannungsleitung nicht. Denn sie gehört halt zu einer heutigen "Kulturlandschaft" mit dazu. Und ihre Erfindung lag ja auch schon ein paar Jahre bevor die ersten M152 die heiligen Hallen in Studénka verließen. Also in meinen Augen alles gut.
Es gäbe aber auch noch eine andere Bergperspektive anzubieten. Für diese fehlte an meinem Besuchstag nur das perfekte Licht.

[Bild: X-CZ_Ceska-Kamenice_2020-07-30_01.JPG]
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Folgende Nutzer haben sich bei Alois Nebel für diesen Beitrag bedankt:
  • Der Bimmelbahner
Zitieren
#7
Hallo "Alois",

das Zweite ist auch nicht verkehrt. Mir persönlich gefällt dann dennoch das weite Panorama des ersten Bildes besser. Schon erstaunlich, was auf den verbliebenen Metern dieser (heutzutage Stich-)Strecke alles zu entdecken ist.

VG Tobias
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste