Ein Ausflug nach Wolsztyn im Jahre 2011. (20.B.)
#1
Hallo allerseits,


Zu sehen gibt es heute SU45 246 bei Nacht und Nebel, wie auch die Trommeln, Kutter, SA132 und SM31 

Bild 1.
03.11.2011 früh um kurz nach sechs, wird die RB nach Leszno, in Wolsztyn bereitgestellt, wie schon mein Bauchgefühl vermutet, springt SU45 246
 mal wieder kurzfristig für eine OL49 ein, was in anbetracht der Umstände mit der OL49-7 aber auch gut so war, wer weiß, was sonst noch schlimmes
 passiert wäre, hätte die OL49-7 mit ihrem schweren Kesselschaden davor gehängt. So erfüllte sich aber insgeheim mein Wunsch, auf eine 
Nachtaufnahme in Wolle mit SU45 246.
[Bild: byit93ljfuvbliqfl.jpg]

Bild 2.
Wegen 20minütiger Verspätung durch Kreuzung mit verspäteter RB aus Leszno in Nowa Wies Mochy, konnte SU45 246 nun kurz hinter 
Wloszakowice mit erster Morgensonne abgelichtet werden, welche sich aber auf Grund des dichten Nebel und Dunst noch schwer tat, 
die Szenerie ausreichend zu beleuchten. 
[Bild: byit9yc6iststwd3l.jpg]

Bild 3.
Nun ging´s weiter nach Wschowa. Zu meiner Überraschung standen dort schon zwei Züge in Warteposition an der Seite, somit war klar, 
das die RB nach Glogow wohl fahren wird. ST43 406 + ET22 582 sowie eine Umbautrommel, warten im Nebel auf die Überholung. 
[Bild: byitb1bdjawoip1sh.jpg]

Bild 4.
Vor der RB, die schon überfällig war, gab´s aber die nächste Überraschung, Trommelklänge näherten sich aus dem Nebel, und M62 3102 
aus Glogow kommend, fuhr an die Seite.
[Bild: byitc6scdh9lv7ec1.jpg]

Bild 5.
Nun endlich die RB mit SA132 009. 
[Bild: byitcw02qkgse7fbl.jpg]

Bild 6.
Für den ersten Güterzug wurde gleich hinter Wschowa Stellung bezogen, noch ein paar Meter weiter hinter mir, war die Sichtweite im Nebel fast null, 
somit blieb als Motiv nix anderes mehr übrig. 
[Bild: byite262njveedftd.jpg]

Bild 7.
Der Zweite Güterzug konnte dann bei Konradowo aufgenommen werden, eine Lücke im dichten Nebel ließ dies zu. Wer genau hinschaut, sieht eine 
dreigleisige Strecke, das hinterste Gleis ist die ehemalige Strecke von Wschowa nach Konotop, diese führt die ersten Kilometer hinter Wschowa 
parallel zur zweigleisigen Hauptbahn, bevor sie dann nach Nordwesten wegführt. 
[Bild: byitf669br0c8zwi9.jpg]

Bild 8.
Nun wurde wieder für SU45 246 ein Motiv gesucht. In Krzycko Wlk. wurde dem Gespann dann aufgelauert, doch dauerte es über eine halbe 
Stunde, bis der Zug dann endlich auftauchte, Planzeit wäre 09:39 gewesen, 10:12 war´s dann, als der Finger den Auslöser durchdrücken konnte. 
[Bild: byitg0ixm79rao28h.jpg]

Bild 9.
In aller Ruhe, ging es nun weiter nach Wloszakowice.  
[Bild: byith7llpf4w87pzl.jpg]

Bild 10.
Noch einmal mit Tele, wonach soll man bei den schiefen Signalen, bloß die Kamera vernünftig ausrichten ?
[Bild: byitj28xahe1za6oh.jpg]

Bild 11.
Weil sie so schön da steht, nochmal ein Portrait von der SM31 131.
[Bild: byjnao3z3do40dps3.jpg]

Bild 12.
Nicht nur Dampfloks(sofern sie denn mal fahren:-) )gibt es auf der Strecke im Personenverkehr zu bestaunen, auch moderne Triebwagen 
verkehren dort. Eines dieser Exemplare hört auf die Bezeichnung SA108 008, hier zu sehen am südl. ESig von Wloszakowice. Der Herbst ist 
nun in voller Pracht, und bildet einen Rahmen um den Triebwagen. Da jetzt die SU45 oder der Dampfer mit dem Doppelstock, das wär das Bild. 
[Bild: byjmu5pouhjzgcuyr.jpg]

Bild 13.
Nun ging´s nach Tuchorza. Um 12:25 wäre Planzeit gewesen, da der Zug auf der Hintour aber schon 34 Minuten Verspätung hatte, war klar, 
das er bei 33 Minuten Aufenthalt in Zbaszynek nicht pünktlich zurück sein wird, Das das umlaufen der Lok aber 45 Minuten in anspruch nahm, ist auch nicht ohne.
[Bild: byjmv2tvxdbu8jidf.jpg]

Bild 14.
Der Halt im Bahnhof, war dafür umso kürzer, da niemand mitwollte, dauerte der Halt nur fünf Sekunden, ein Sprint meinerseits, ließ dann 
noch dieses Bild entstehen. 
[Bild: byjmvrwu72fw55m0z.jpg]

Bild 15.
Auf den Gegenzug, habe ich denn auch noch gewartet, SA108 008 kam wieder vorbei.
[Bild: byjmwihu3b0rv6dab.jpg]

Bild 16.
Da eine Verfolgung aufgrund der masiven Verspätung der SU45 keinen Sinn mehr machte, habe ich kurzerhand einen Abstecher nach 
Grodzisk Wielkopolski gemacht, dort wird ja fleißig gebuddelt, ob´s bis zum Fahrplanwechsel aber alles fertig wird, mal sehen. Sm42 2029 
ruhte sich derweil erst einmal aus. 
[Bild: byjmx9j00kd81vmbn.jpg]

Bild 17.
Auch diesen schönen EDK aus DDR Produktion, konnte man im Bahnhof bestaunen.
[Bild: byjmxybd5pbpc7u0z.jpg]

Bild 18.
Nun ging es langsam wieder zurück gen Deutschland. In NW. Tomysl, wurde noch schnell ein Kibel mitgenommen.
[Bild: byjn6chd3hhhvishv.jpg]

Bild 19.
Rzepin erreichte ich gegen 17:00, dort wurde an der Tanke erst mal schön gegessen, und der Tank meines Treibfahrzeug´s gefüllt. 
Als alle Vorräte wieder aufgefüllt waren, entschied ich mich kurzfristig, noch schnell zum Bahnhof rüber zu fahren. Da um 18:06 ja die 
RB nach Frankfurt Oder fahren soll, wurde diese trotz Dunkelheit, auch noch mitgenommen. Wenn der Tag schon mit SU45 bei Nacht
 und Nebel beginnt, so kann er dann auch ebenso enden. 
ET22 1014 kommt am Bahnsteig zum stehen.
[Bild: byjmz8swuui15q7yb.jpg]

Bild 20.
Nun ist es soweit, SU45 115 hängt vorm Zug, alle Lichter sind nun an, und der Fotograf drückt zufrieden auf den Fernauslöser.
[Bild: byjn0azjjv1bacjib.jpg]

Danke für Eure Aufmerksamkeit.. 


MfG Reinhold.
Folgende Nutzer haben sich bei SU45-115 für diesen Beitrag bedankt:
  • BerndL, cd_754, herzstueckig, jm f, LVT, mario475111, ST44
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste