Frage ... zu "Kontrafotos"
#1
Guten Abend werte Gemeinde,

unsere kleine aber feine Leichtwandergruppe bereist gerade die böhmischen Lande. Daher habe ich wenig Zeit. ... Vielleicht schon aufgefallen. 

Uns ist dabei etwas anderes mehrfach passiert.  Wir wurden von anderen Fans heimlich oder von den fotografierten Fahrzeugen aus offen durch die Lokführer fotografiert. Das haben wir erstmals gehäuft festgestellt. 

Hat jemand eine Idee zu den Hintergründen? Eine Häufung von Zufällen?  Danke für Hinweise.

Wir hatten bisher aber auch oft das übliche, zumeist freundliche Winken und von einer Kollegin von Arriva sogar einen besonders freundlichen Gruß.

Grüße vom

Prellbock
#2
(10.07.2020, 20:54)Prellbock schrieb: Guten Abend werte Gemeinde,

unsere kleine aber feine Leichtwandergruppe bereist gerade die böhmischen Lande. Daher habe ich wenig Zeit. ... Vielleicht schon aufgefallen. 
...
Wir hatten bisher aber auch oft das übliche, zumeist freundliche Winken und von einer Kollegin von Arriva sogar einen besonders freundlichen Gruß.

Cool  Gibt es von diesem Gruß auch ein Foto?  Foto

Eine "Häufung" solcher Situationen ist mir in den vergangenen knapp zwei Wochen im Forengebiet nicht aufgefallen. Die Gedanken über den Bahnhofsspion im abendlichen Bf Nemotice konnte ich den Kolleginnen Rot- und Blaukäppchen aber schon etwas aus der Mimik ablesen. Das nächtliche Abschlußfoto einer genialen Tour hat es trotzdem gelohnt.

[Bild: X-CZ_Nemotice_2020-07-09_01.JPG]
Dem Kollegen Lokführer bin ich zu besonderem Dank verpflichtet. Wahrscheinlich des verrückten Fotografens gar nicht bewußt hat er mit einer Zielbremsung seinen Sp 1777 genau passend für die 40er Festbrennweite zum Stehen gebracht. Eine zweite Chance mit anderem Objektiv hätte ich nicht gehabt...


Grüße an die "Leichtwandergruppe"! ("Früher" so etwas wie der Leig?)
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Folgende Nutzer haben sich bei Alois Nebel für diesen Beitrag bedankt:
  • jm f, T478.4
#3
Guten Morgen aus dem böhmischen Regen,

nein, von dem Gruß gibt es kein Bild,  den gab es erst bei der Ausfahrt auf unserer Höhe.

Nemotice wäre auch mal wieder was ...

Grüße vom

Prellbock
#4
(10.07.2020, 20:54)Prellbock schrieb: Guten Abend werte Gemeinde,

unsere kleine aber feine Leichtwandergruppe bereist gerade die böhmischen Lande. Daher habe ich wenig Zeit. ... Vielleicht schon aufgefallen. 

Uns ist dabei etwas anderes mehrfach passiert.  Wir wurden von anderen Fans heimlich oder von den fotografierten Fahrzeugen aus offen durch die Lokführer fotografiert. Das haben wir erstmals gehäuft festgestellt. 

Hat jemand eine Idee zu den Hintergründen? Eine Häufung von Zufällen?  Danke für Hinweise.

Ahoj Prellbock,

mir ist das jetzt im Urlaub auch aufgefallen.
Bei meinem Besuch in
Staré Město u Uherského Hradiště zum fotografieren wurde ich auch fotografiert.
Der Tf hat einige Bilder gemacht, das konnte ich sehr gut erkennen.
Im Anschluss wurde sich sehr amüsiert mit dem Rangierer unterhalten und auch Fotos auf dem Handy gezeigt.
Dem Anschein nach hatte auch der Rangierer einige Fotos auf dem Handy.

Ich vermute, dass einige Tf solche Fotos machen und sich dann mit den Kollegen austauschen oder auch am Stammtisch beim Pivo zeigen und sich dann über unser Hobby amüsieren.

Alles in allem muss ich aber sagen, dass alle Eisenbahner nett und freundlich sind und Fragen beantwortet werden.
Auch besonderen Wünschen zum fotografieren wird in der Regel nach gekommen. 
Ein Dankeschön an die netten Eisenbahner !!!

Sommerliche Grüße
Ronny
#5
Guten Nachmittag,

ich habe mir inzwischen angewöhnt, erstmal grundsätzlich  schlecht zu denken. Vielleicht gibt es ja auch welche, die Foren durchstöbern, um dann DSGVO zu spielen, wenn sie sich ungefragt erkennbar abgelichtet vorfinden. 

Die Frage, ob dann deren ebenfalls nicht vorab genehmigte Bilder zur Verfolgung des Sachverhaltes verwendet werden dürften, kann ich nicht bewerten. Hach, negativ denken ist so schön einfach.  Wink

Grüße vom

Prellbock
#6
Zitat:Guten Abend werte Gemeinde,

unsere kleine aber feine Leichtwandergruppe bereist gerade die böhmischen Lande. Daher habe ich wenig Zeit. ... Vielleicht schon aufgefallen.

Uns ist dabei etwas anderes mehrfach passiert.  Wir wurden von anderen Fans heimlich oder von den fotografierten Fahrzeugen aus offen durch die Lokführer fotografiert. Das haben wir erstmals gehäuft festgestellt.

Hat jemand eine Idee zu den Hintergründen? Eine Häufung von Zufällen?  Danke für Hinweise.

Servus,

wenn wir schon dabei sind, auch ich bin während der Südböhmentour vom TF des M27 004 bei meinen fotografischen Tätigkeiten aus dem Führerhaus heraus gefilmt/fotografiert worden. So etwas war mir zuvor nie passiert / aufgefallen. Kann mir den Sinn desselben auch nicht erklären.

Gruß
Robert
#7
(30.07.2020, 14:31)RRo schrieb: ... aus dem Führerhaus heraus gefilmt/fotografiert worden.
So etwas war mir zuvor nie passiert / aufgefallen.
Kann mir den Sinn desselben auch nicht erklären.

Macht denn unser Hobby "Sinn"? Aus unserer Sicht natürlich Ja.
Aber aus der Sicht eines Lokführers vielleicht Nein?
Huh  Oder es erscheint ihm vielleicht sogar gänzlich unsinnig bis irrsinnig.  Cry


Also leben und leben lassen! Eine gute Zeit genießen und nicht ganz so viel über den Sinn mancher Aktionen auf der einen wie auf der anderen Seite der Linse(n) nachdenken. Jenes ist ungemein entspannend...  Shy

Das meint
_____________[Bild: kufr.gif]____________
                      ==== Alois N. =====
+++ Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken. (ML) +++
Folgende Nutzer haben sich bei Alois Nebel für diesen Beitrag bedankt:
  • ChristianMUC, Frankenland, Jens Klose
#8
(31.07.2020, 14:17)Alois Nebel schrieb: Also leben und leben lassen! Eine gute Zeit genießen und nicht ganz so viel über den Sinn mancher Aktionen auf der einen wie auf der anderen Seite der Linse(n) nachdenken. Jenes ist ungemein entspannend...  Shy

Das meint

Servus,

ich kann mich an viele Äußerungen erinnern, in denen du herumgezuchtet hast, man möchte sich aufgrund der vielen Aktionen teilen, oder es findet eine Aktion statt, und du musst Weichen stellen - erst ein paar Tage her. Was soll diese Doppelmoral? Mit gespaltener Zunge reden, wie die Indianer früher sagten. Anderen Gelassenheit predigen und selber die Ungelassenheit in Persona. Ich denke in diesem Zusammenhang noch an deine ungehemmte Reaktion, als bekannt gegeben wurde, dass für das letzte Forum ein Nachfolger gesucht wurde.

Wir sind alles erwachsene Menschen, keine Kinder, die der Belehrung und Erziehung bedürfen. Der eine nimmt das Hobby ernster, der andere nicht.

Allen ein wirklich entspanntes WE bei was und wie auch immer! Smile

P.V.
Folgende Nutzer haben sich bei Professor Vitzliputzli für diesen Beitrag bedankt:
  • RRo
#9
(31.07.2020, 14:17)Alois Nebel schrieb: Macht denn unser Hobby "Sinn"? Aus unserer Sicht natürlich Ja.
Aber aus der Sicht eines Lokführers vielleicht Nein?
Huh  Oder es erscheint ihm vielleicht sogar gänzlich unsinnig bis irrsinnig.  Cry


Also leben und leben lassen! Eine gute Zeit genießen und nicht ganz so viel über den Sinn mancher Aktionen auf der einen wie auf der anderen Seite der Linse(n) nachdenken. Jenes ist ungemein entspannend...  Shy

Das meint

Werter Herr Nebel,

wenn es Sie beruhigt, ich habe mir gar keine großen Gedanken über Sinn und Unsinn gemacht und bin nach wie vor sehr entspannt.

Nur hatte ich mich an die Frage vom fleißigen Prellbock erinnert und wollte nun auch meine Erfahrung hier anhängen. Und die Tatsache, dass ich tatsächlich in "Kontrafotos" o.ä. keinen Sinn erkennen kann (vielleicht gibt es ja einen , der sich mir nicht erschließt), entspringt der mir grundgesetzlich zustehenden Meinungsfreiheit, die nichts mit Leben und Leben lassen zu tun hat, da ich ja niemandem irgendeine Berechtigung abgesprochen habe.

Entspannte Grüße

RRo
#10
Thumbs Down 
Geht das schon wieder los ?
Da sich hier wieder Diskussionen entwickeln, die mit dem Anliegen vom Prellbock wenig zu tun haben, schließe ich das Thema und bitte wiederholt darum, dass persönliche Differenzen per PN und nicht öffentlich im Forum ausgetragen werden. Angry
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste