Mit Dampf auf der Nebenbahn unterwegs - 29. SBFZ (9B)
#1
Hallo,

am 27. Mai 2017 bereisten wir als "29. Sächsisch-Böhmischer Freundschaftszug KAREL" mit der Chemnitzer 50 3648 und dem Cottbuser Wagenzug böhmische Nebenbahnen, Tagesziel war Roudnice nad Labem. Bei schönstem und sehr warmem Wetter ging es durch's Elbtal auf direktem Weg dahin.

Ausfahrt Dresden Hbf, fotografiert von meinem Kumpel Christof.
[Bild: bsmjrq25.jpg]

Tonda Šavel erwischte uns in Vaňov, zügig lief es... (darf ich veröffentlichen)
[Bild: 9vzgksz7.jpg]

In Roudnice dann Begegnung mit einem M262.
[Bild: nzs2xna9.jpg]

In Vražkov die erste Scheinanfahrt, vor dem Zurückdrücken dieser Blick.
[Bild: r2fxog7o.jpg]

Nachdem wir wieder losgefahren waren, erwischte uns Zdenek Zlata vor dem Říp (darf ich auch veröffentlichen).
[Bild: k9qjf55z.jpg]

In Černuc das gleiche Spiel nochmal.
[Bild: 4zyjksqj.jpg]

Dann mal auf der Lok. Schöne verkrautete böhmische Nebenbahn. Die kurzen aber scharfen Steigungen und die teilweise überwachsenen Gleise machten der 50 stellenweise ganz schön zu schaffen, immer mal wieder weggetreten....
[Bild: 5ov2ixyj.jpg]

....aber Petr hatte die Sache im Griff. Dazu super Personal des SEM, das lief.
[Bild: eehjneov.jpg]

In Obrnice bogen wir dann wieder auf die Hauptbahn ein, hier in Želenice vor dem Bořeň.
[Bild: gly6nt5x.jpg]

Dann war es nicht mehr weit bis nach Hause.

Grüße,
Daniel
Folgende Nutzer haben sich bei für diesen Beitrag bedankt:
  • AAW, herzstueckig, Jens Klose, jm f, Karl Paul, Mirko Kahlert, T478.4
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste