Rückkehr einer Museumsberta? (m. 1 Link)
#1
Guten Nachmittag werte Leser,

nach einer gewissen Abstinenz heute mal wieder ein Artikelchen, würde auch ein bissel zum "ECM-Pfad" passen - Beitrag vom heutigen 20.06. - "Die ČD erwägt aufgrund des Lokmangels auch die Rückkehr der Museumsbardotka".
  • die Änderung würde den Betrieb der touristischen Wochenendzüge betreffen
  • die ČD behandelt aufgrund des Mangels an betriebsfähigen Loks die Möglichkeit, die Museumslok 749.250 (in Lužná beheimatet) bei regulären Zügen zu nutzen
  • das geht aus einem internen Dokument hervor, dass der Redaktion vorliegt
  • der Sprecher der ČD, Petr Šťáhlavský, bestätigte, dass man eine solche Möglichkeit behandelt, es sei aber noch keine Entscheidung gefallen
  • die Lok 749.250 stammt aus dem Jahr 1969, ihr Einsatz könnte vor den Prager Wochenendzügen erfolgen
  • der Vorschlag zur Nutzung der Museumslok mit dem Spitznamen Bardotka, kam letzte Woche bei der Maßnahmesammlung auf, mit denen das EVU den Mangel bei einigen Fahrzeugen aufgrund des Inkrafttretens der neuen Richtlinie zur Zertifizierung der Instandhaltung ECM behandelt
  • das bedeutet auch, dass einige Fahrzeuge ab morgen z.B. die festgelegte maximale Laufleistung nicht ohne Instandhaltung erreichen und nicht fahren dürfen
  • im Zusammenhang mit ECM und mit der geplanten Erneuerung der höheren Stufen wurden einige Fahrzeuge abgestellt und weitere Fahrzeuge kehren wieder in die Werkstätten zurück
  • der Schadstand ist somit derzeit höher
  • bei einer Reihe von Verbindungen müssen die Reisenden so damit rechnen, dass der Zug mit in der geplanten Reihung verkehrt

Link zu Zdopravy

Grüße vom

Prellbock
Folgende Nutzer haben sich bei Prellbock für diesen Beitrag bedankt:
  • Clumer, ingo118, PKP-ST44
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Rückkehr einer Museumsberta? (m. 1 Link) - von Prellbock - 20.06.2022, 16:16

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste