242.555 nach Unfall-Reparatur wieder im Einsatz
#1
Rainbow 
Am Dienstag, den 15. März 2022, wurde mit dem Plecháč 242.555 ein neuer Zuwachs von ČMŽO Přerov an Railtrans übergeben. Er wurde in den Werkstätten von Přerov komplett überholt und erhielt dabei auch einen neuen Anstrich in einer im Vergleich zu seinen Vorgängern veränderten Form. Die Farbe verweist auf den zehnten Jahrestag der Gründung dieses Unternehmens mit dem Motto: 10 Jahre mit Ihnen. Für Sie.
Die Lokomotive 242.555 gehörte ursprünglich der bulgarischen BDZ. Im Jahr 2011 wurde sie von ZOS Zvolen im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung als 43.555 zusammen mit den Lokomotiven 523, 543 und 554 erworben. Sie wurden im Juli 2012 von Bulgarien nach Přerov geschickt, um repariert und auf slowakischen und tschechischen Strecken eingesetzt zu werden. Am 6.2.2013 wurde die Lokomotive nach Reparaturen, Probefahrten sowie technischen und sicherheitstechnischen Prüfungen in Kuty an den neuen Eigentümer, die Firma Lokorail, übergeben. Der Betrieb unter dem neuen Betreiber begann in der Nacht vom 8. auf den 9. Februar 2013. Er blieb genau 5 Jahre lang bei Lokorail im Einsatz. Am 16. März 2018 kam es im Bahnhof Pezinok zu einem Frontalzusammenstoß der Züge 242.555 und 263.004 mit dem Zug Os 2059, als der Rv des Beförderers Lokorail das Abfahrtssignal in der Halt-Position überfuhr und in das Gleis des genannten Personenzugs einfuhr. Die Lokomotive hatte die ganze Front demoliert und war nicht mehr in Betrieb. Sie war lange Zeit auf dem Gelände der Firma ŽOS Vrútky abgestellt, von wo aus sie anschließend nach Přerov transportiert wurde, um dort instand gesetzt und wieder in Betrieb genommen zu werden. Nach einer vierjährigen Pause können wir in der Slowakei wieder drei Fünfen an der Spitze der Züge antreffen.

https://www.railpage.net/fotografie/plec...-majitela/
Gruß aus Weixdorf vom Bahnsteig
Seid nett zueinander  Heart
T
T
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
242.555 nach Unfall-Reparatur wieder im Einsatz - von wxdf - 20.03.2022, 17:25

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste