Bahnforum Visegrád. Eisenbahnen von der Bernsteinküste bis Pannonien
Neues von den Saisonangeboten (m. 1 Link) - Druckversion

+- Bahnforum Visegrád. Eisenbahnen von der Bernsteinküste bis Pannonien (https://www.bahnforum-visegrad.de)
+-- Forum: Sichtungen, Neuigkeiten & Wissenswertes (https://www.bahnforum-visegrad.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Eisenbahnen in Tschechien (https://www.bahnforum-visegrad.de/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Neues von den Saisonangeboten (m. 1 Link) (/showthread.php?tid=2673)



Neues von den Saisonangeboten (m. 1 Link) - Prellbock - 01.05.2021

Guten Morgen werte Leser,

die Ausflügler können die Schuhe schnüren und die Rücksäcke packen - Beitrag vom 30.04. - "Die Saison startet. Ein Hurvínek fährt nach Lednice, auf der Zwetschgenbahn startet der Dampf"

In Prag und Umgebung werden ab Samstag die Wochenendbuslinien zu touristisch attraktiven Orten verstärkt. 

Die Liebhaber von Ausflügen mit dem Zug und die Fans der Eisenbahngeschichte werden mit Maibeginn ein breiteres Angebot möglicher Ziele erkennen (etwas frei). Nach dem kürzlichen Start der touristischen Züge in Prag und Mittelböhmen wird die Saison am Samstag auch an weiteren Orten starten.

Reguläre nostalgische Fahrten der ČD werden z.B. auf die Strecke Břeclav – Lednice zurückkehren. Der VT M131.1 „Hurvínek“ wird hier über die Wochenenden und an Feiertagen bis zum 05.09. 4 x täglich fahren. An 2 Terminen (22. Mai und 11. Sep.) wird die Dampflok  475.1 „Šlechtična“, die historische Wagen einschließlich eines Speisewagens ziehen wird, auf dieser Strecke aufbrechen.

Die ČD startet nach der verlängerten Winterpause auch den Service ČD Bike, was ein Netz zum Fahrradverleih ist. Er wird an insgesamt 70 Bahnhöfen laufen, zu den diesjährigen Neuheiten gehört die Eröffnung einer neuen Verleihstelle in Jeseník oder die Wiedereröffnung der Filiale in Třebíč. An 22 Filialen werden auch E-Bikes zur Verfügung stehen. Die Saison der Mehrzahl der Verleihstellen ist bis 31.10. geplant.

Auch die restlichen Betreiber waren nicht faul. Auf der Zwetschgenbahn der Gesellschaft AŽD Praha wird am 1. Mai ein Dampfzug mit der "Ventilovka" 431.0 an der Spitze zu sehen sein. "Für die Verstärkerverbindungen im Bereich der Zwetschgenbahn haben wir uns auf Grundlage der erhöhten Nachfrage beim Personenverkehr an den staatlichen Feiertagen entschieden. Wir haben es aber ein wenig unkonventionell mit dem Einlegen (frei) eines historischen Dampfzuges angepackt (frei), führte der Generaldirektor von AŽD, Zdeněk Chrdlem, aus. Im Zug werden die regulären Fahrpreise des integrierten Verkehrs gelten. Das betrifft auch die Züge von "Die Länderbahn", die am Samstag die Saison auf der Gebirgsstrecke von Chomutov nach Vejprty aufnehmen wird.

Der gleiche Betreiber startet auch auf der neuen Linie T9, die Liberec mit Mikulášovice verbindet. Die Direktverbindung zum Nationalpark Böhmische Schweiz wird an jedem Wochenende bis Ende Oktober gewährleistet. Für Mikulášovice wird es sich um die zweite touristische Linie handeln, vor 2 Wochen begann der "Lužickohorský rychlík" der Gesellschaft KŽC Doprava aus Prag zu fahren.

Am Samstag wird z.B. auch die schmalspurige Mladějover Industriebahn die Saison aufnehmen.

In Prag und Umgebung werden ab Samstag die Wochenendbuslinien zu touristisch attraktiven Orten Mittelböhmens verstärkt, z.B. ins Sázavagebiet, in den Bereich Štěchovice, in die Daubaer Schweiz. ins Gebiet Křivoklát, nach Koněprusy oder Průhonice.


Link zu Zdopravy

Grüße vom

Prellbock