Bahnforum Visegrád. Eisenbahnen von der Bernsteinküste bis Pannonien
Um Jelenia Gora.... - Druckversion

+- Bahnforum Visegrád. Eisenbahnen von der Bernsteinküste bis Pannonien (https://www.bahnforum-visegrad.de)
+-- Forum: Fotogalerien & Reiseberichte (https://www.bahnforum-visegrad.de/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Forum: Fotogalerie Polen (https://www.bahnforum-visegrad.de/forumdisplay.php?fid=11)
+--- Thema: Um Jelenia Gora.... (/showthread.php?tid=2632)



Um Jelenia Gora.... - Jens Klose - 20.04.2021

....gab´s heute vor zwei Jahren doch Einiges zu sehen. Es war der Ostersamstag und uns zog es nach Jelenia Gora und Umgebung. Im Ort am Bahnhof war nichts los und so fuhren wir weiter Richtung Marciszow. In Marciszow war das gleiche Stillleben wie in Jelenia Gora zu beobachten. Wir erkundeten den Bahnhof und seine alten noch vom Abriss oder der Modernisierung verschont gebliebenen Gleisanlagen. Was entdeckte da mein Auge dirtekt am alten Hausbahnsteig!! Noch eine alte Gelenkzungenweiche! Wie alt mag die wohl sein? Jedenfalls hatte ich solch eine Weiche noch nie im Original gesehen und selbst bei der DRB sind die Dinger bei Zeiten verschwunden und wurden durch neue Weichenzungen ohne Gelenk ersetzt.
[Bild: gelenkzungenweichebf.gzk76.jpg]

Nach einer geschlagenen Stunde des Wartens wollten wir weiter Richtung Kamienna Góra. Als wir an der Bahnhofsausfahrt Richtung Jelenia Gora einen Platz für eine Notdurft suchten, grummelte es aus Richtung Jelenia Gora. Wir entschlossen uns, abzuwarten, was da kommen mag und wir wurden mit St44-1238 mit einem Eas - Wagenzug belohnt.
[Bild: st44-1238einfahrtbf.m0fk5z.jpg]

Der Zug wurde im Bahnhof langsamer und wir begaben uns ans andere Ende des Bahnhofes. Zu unserer Freude stand dort ET42-009.
[Bild: et42-009-a-bbf.merzdod8jv2.jpg]

ST44-1238 setzte von ihrem Zug ab und ET42-009 übernahm die Fuhre, welche am späten Abend Richtung Oberschlesien gehen sollte.
[Bild: et42-009-a-bst44-1238qcj3c.jpg]

[Bild: st44-1238bf.merzdorf-iokad.jpg]

[Bild: et42-009-a-bst44-1238twkqg.jpg]

Nun begaben wir uns zu den beiden Wassertürmen im ehemaligen Bahnbetriebswerk Marciszow. Beide waren relativ gut zugänglich aber der Zustand leider den Umständen entsprechend. Seit der Modernisierung ist die Bw - Anlage vom Bahnnetz abgetrennt und wird anderweitig genutzt.
[Bild: bf.merzdorfinniederscpxj5o.jpg]

[Bild: bf.merzdorfinniedersc3tjs5.jpg]

Nun fuhren wir weiter nach Kamienna Góra. Auch hier wollte uns das Stillleben begleiten. Der Bahnhof hat seine sehr schöne preußische Architektur bislang behalten können, welche aber leider zunehmend dem Verfall preisgegeben wird. Hier blicken wir in den Eingangsbereich des Bahnhofgebäudes.
[Bild: bf.landeshutniederschi5joj.jpg]

Auch die Bw - Anlage verfällt zunehmend. Hier blicken wir auf den Wasserturm des Bahnbetriebswerkes.
[Bild: bf.landeshutinniedersu1kqc.jpg]

Nun beschlossen wir, weiter Richtung Sedzislaw zu fahren. Dort angekommen, dauerte es nicht lange und St44-1238 kam des Weges. Das schöne Gebäude des Holzhandels im Hintergrund war einst eines von fünf Unterwerken für die elektrifizierten schlesischen Gebirgsstrecken.
[Bild: st44-1238durchfahrtbf84k3b.jpg]

Aus der Gegenrichtung kam 31WE-020D des Weges und setzte nach kurzem Halt seine Fahrt Richtung Jelenia Gora fort.
[Bild: 31we-020deinfahrtbf.rcykvf.jpg]

Minuten später rollte EP07P-2004 der POLREGIO im Bahnhof Sedzislaw herein....
[Bild: ep07p-2004einfahrtbf.hgk0a.jpg]

....und aus Richtung Kralovec / CZ kam 810 543-9 im Bahnhof zum Stehen.
[Bild: 810543-9bf.ruhbank-nicdkzd.jpg]


Dies war mein kleiner Rückblick heute vor zwei Jahren und am Ende des Tages konnten wir doch sagen, schöne Momente in Schlesien erlebt zu haben.

Lieben Gruß
Jens